Archiv



 


Einladung für die 135. Generalversammlung des Quartiervereins Hirslanden

Einladung / Jahresbericht 2023 / Steckbrief der Kandidatin und der Kandidaten für den Vorstand / Jahresprogramm 2024 / Traktandenliste zur GV vom 14. März 2024 / Bilanz 2023 / Revisionsbericht 2023 / Jahresrechnung 2023 / Budget 2024

Generationenwechsel beim Quartierverein Hirslanden

Dem Quartierverein Hirslanden steht ein Generationenwechsel bevor. Susi Lüssi, Isabelle Späh, Veronika Kocova und Urs Reiter werden den Vorstand des Quartiervereins auf die nächste Generalversammlung verlassen. Für das grosse und langjährige Engagement möchten wir uns schon heute bedanken und freuen uns auf die verbleibende Zeit mit ihnen.

Zur Wiederwahl stellt sich Karen Hug, die aktuell das Präsidium ad Interim übernommen hat. Ausserdem bewerben sich Mischa Schiwow, Remo Jucker, Simon Hofmann, Luca Brunner und Christina Petermann für den Vorstand. Alle sind im Quartier aktiv und haben beispielsweise das HegiFäscht, den Räbenliechtliumzug, den Advents-Apéro und den Weihnachts-Apéro zusammen organisiert.

Karen Hug

Gerne würden wir uns in Zukunft breiter aufstellen, um die verschiedenen Ressorts, Aufgaben, Projekte und Themen besser aufteilen zu können und um noch mehr im Quartier bewegen zu können.

So sind wir auf der Suche nach Menschen

  • die sich im Vorstand als Beisitzer*in engagieren möchten (Aufgaben in Absprache mit dem Vorstand);
  • die sich in Arbeitsgruppen engagieren möchten (z.B. AG Verkehr, AG Wohnen);
  • die sich projektspezifisch engagieren möchten (z.B. Gartentag, HegiFäscht);
  • die punktuell an Anlässen mithelfen (z.B. 1. August, HegiFäscht, Räbeliechtliumzug);
  • die quartierspezifischen Führungen anbieten möchten (z.B. Stadtentwicklung, Natur);
  • die eigene Ideen einbringen und umsetzen möchten.

Falls Sie Interesse haben unser Quartier aktiv mitzugestalten – melden Sie sich! Wir freuen uns auf Sie! karen.hug@qv-hirslanden.ch


Neue Gewerbemitglieder im Quartierverein Hirslanden 

Wir freuen uns - herzlich Willkommen!


Weihnachts-Apéro des Quartiervereins Hirslanden - beim Hegibacherwald


Advents-Apéro des Quartiervereins Hirslanden


Wir sind begeistert!

Die Stadt Zürich hat die Liegenschaft an der Forchstrasse gekauft. 20 Wohnungen bleiben erhalten und noch viel wichtiger: viele Quartierbewohner*innen haben eine Perspektive in ihrem Quartier zu bleiben! Wir freuen uns sehr! Der grosse Einsatz der Mieter*innen hat sich gelohnt.


Wir freuen uns riesig - der Räbeliechtliumzug ist gerettet. 

Den Artikel finden sie im Tagblatt vom 1. November 2023 auf Seite 18.


Forum 7 

Folgende Vereine, Institutionen, Organisationen, Parteien haben dieses Jahr am Forum 7 teilgenommen:

AL 7/8, Atelier U4, Atelier U4, Eidmattegge Heilsarmee, Evangelische Täufergemeinde, Evangelische Täufergemeinde, FDP Kreispartei 7/8, Gemeinschaftszentrum Hottingen Gemeinschaftszentrum Hottingen, Gemeinschaftszentrum Hottingen, Gesundheitszentrum für das Alter Klus Park, Kath. Kirchgemeinde St. Anton, Ludothek, Mütter-Väterberatung, Nachbarschaftshilfe Hottingen, Pro Senectute Kanton Zürich, Quartierhof Wynegg, Quartierverein Hirslanden, Quartierverein Hirslanden, Quartierverein Hottingen, Quartierverein Hottingen, Reformierte Kirche 7/8, Schule Ilgen, SP Kreispartei 7/8, Trägerverein Quartiertreff Hirslanden, Vivakirche Zürich


Zürichberg, 26. Oktober 2023, Seite 4


Räbelichtliumzug ist in Gefahr - wir brauchen Unterstützung!

Die Primarschule in unserem Quartier wird den Räbelichtliumzug leider nicht weiter durchführen. Wir haben den Anlass stets unterstützt und bedauern diesen Entscheid sehr.
Nun möchten wir aber in die Zukunft blicken und wenden uns deshalb an Sie / an Euch. Gibt es Menschen/Organisationen/Institutionen im Quartier die Interesse hätten den Anlass mit uns zusammen durchzuführen?
Es ist ein Traditionsanlass und wer erinnert sich nicht an das Räbe schnitze/essen, die kalten Nächte… die kleinen Kunstwerke, die ständig auslöschenden Kerzen…. DER Inbegriff von Kindheit, Winter und …Geborgenheit….Wir würden uns freuen gemeinsam mit Ihnen / Euch diesen Anlass weiterhin möglich zu machen!