Artikel über das Quartier in der Presse

20.2.2016 Tages-Anzeiger
Wo die Zürcher in der Stadt Probleme sehen

 

8.4.2015 Neue Zürcher Zeitung
Ein Gartenidyll im Stadtquartier

 

11.03.2015 Züriberg
Ein englischer Garten mitten in Zürich

 

8.1.2015 Züriberg
Ein Abschiedstoast auf eine Kiosk-Dame

 

 

12.12.2014 Neue Zürcher Zeitung
Zürcher Kioskfrau – Verneigung vor einer Unbeugsamen

 

 

11.12.2014 Tages-Anzeiger
Ein halbes Leben im Kiosk – trotz wiederholter Überfälle

 

 

3.12.2014 Neue Zürcher Zeitung
Liegenschaft gegen Land
Die Stadt Zürich tauscht mit einer Immobilienfirma eine Liegenschaft gegen Land. Sie will im Quartier Hirslanden günstige Wohnungen erstellen.

 

 

1.12.2014 Neue Zürcher Zeitung
Bauen an altehrwürdigem Schulhaus
Das Architekturbüro e2a um Piet und Wim Eckert macht sich im Zürcher Stadtbild zunehmend bemerkbar. Ihr neuster Wurf ist die Erweiterung der altehrwürdigen Schulanlage Hofacker.

 

 

27.3.2014 Züriberg
Wechsel im Vorstand und eine Liebeserklärung

 

 

2.3.2010 Tages Anzeiger
Hirslanden will ein Stück Riesbach zurück
Das Quartier Hirslanden wurde einst zerteilt. Nun fordert eine Einzelinitiative: Zurück zu den historischen Grenzen! Auf dass die Klinik Hirslanden nicht mehr zu Riesbach gehört.


Strassenbahnunglück beim Burgwies am 26.10.1914. Die 1912 eröffnete Forchbahn von Stadelhofen nach Esslingen diente, wie an den Güterwagen ersichtlich, auch dem Warenverkehr. Sie transportierte unter anderem täglich Milch aus dem Pfannenstielgebiet in die Stadt. Erst 1966 wurde der Gütertransport eingestellt. (Bild: Ph. & E. Linck; Bild und Kommentar aus: «Baukultur in Zürich, Band: Hirslanden und Riesbach», Zürich 2003, S.17).

Züriberg Zeitung – Quartierzeitung für Fluntern, Hirslanden, Hottingen, Oberstrass, Riesbach und Witikon